Auf Ibiza gefeiert Wegen Geburtstags-Post: Shitstorm für Elyas M'Barek!

Bekam zu seinem Geburtstag einen Shitstorm ab: Schauspieler Elyas M'Barek. Foto: Axel Heimken/dpa

Damit hätte Elyas M'Barek wohl nicht gerechnet. Auf Instagram postet der Schauspieler ein Video zu seinem Geburtstag. Nur wenig später gibt es wegen des Posts einen Riesen-Shitstorm.

 

Am vergangenen Mittwoch feierte Schauspieler Elyas M'Barek seinen 37. Geburtstag auf Ibiza. Am Samstag postete er ein Video auf seinem Instagram-Kanal, das ihn beim Steigen von etlichen Luftballons zeigt.

"Wenn man die beste Zeit mit den Besten hat! Vielen Dank an alle für die Glückwünsche zum Geburtstag und für die Freundschaft", schrieb M'Barek zu seinem Video.

Womit das Geburtstagskind wohl nicht gerechnet hätte: Bereits kurze Zeit, nachdem er das Video gepostet hatte, hagelte es einen Shitstorm seiner Follower. Denn viele seiner insgesamt 2,3 Millionen Abonnenten fanden die Luftballon-Aktion gar nicht toll.

Elyas M'Barek: Shitstorm wegen Umweltschutz

Grund dafür ist der Umweltschutz: Die Ballons landen irgendwann wieder auf dem Boden oder im Meer, verschmutzen so die Umwelt und können unter Umständen sogar Tiere in Gefahr bringen!

"Herzlichen Glückwunsch. Aber: Luftballons sind einfach nur scheisse für Tiere und Natur", schreibt so beispielsweise eine Abonnentin von M'Barek. Eine andere Followerin schreibt: "3X dürfen wir raten wo die Ballons als Müll landen... So was von überflüssig!!" Einige Nutzer finden sogar noch deutlichere Worte: "Luftballons lässt man heutzutage nicht mehr steigen, es sei denn, einem sind elendig verreckende Tiere egal."

Eines ist wohl sicher: Dass er solch heftige Reaktionen auf seinen Geburtstag-Post erhalten würde, hätte M'Barek wohl nicht gedacht!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading