Auf dem Genfer Autosalon Enthüllt! Neues BMW Gran Coupé: Gib 8!

Im Zeichen des "M": das BMW Concept M8 Gran Coupé. Foto: BMW

Wer Fahrspaß pur und ein bisschen Rennsport-Feeling erleben will, greift bei BMW zum Buchstaben "M". Für die Fans der Marke heißt es jetzt: Gib 8!"

 

Genf - Der Grund: Der Autobauer aus München zeigt auf dem Genfer Automobilsalon eine neue Facette von Luxus: das BMW Concept M8 Gran Coupé. Dieses Fahrzeug sei extrem sportlich, extrovertiert und polarisierend, heißt es bei BMW.

"Der 8er wird die neue Spitze unsere Palette und das höchste Maß an Sportlichkeit und Eleganz in sich vereinen", sagt Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design. Das Concept M8 Gran Coupé soll dabei einen Ausblick auf die exotischste und faszinierendste Variante des neuen BMW 8er geben.

Das BMW Concept M8 Gran Coupé sei mehr als ein Luxus-Sportwagen mit vier Türen, versichert der Hersteller. "Das Concept M8 Gran Coupé soll aufwühlen und polarisieren - und emotional bewegen. Mit dem Fahrzeug wollen wir Menschen erreichen, die auf der Suche nach etwas Besonderem sind und sich von der Masse abheben wollen", sagt Domagoj Dukec, Leiter Design BMW M und BMW i.

BMW Concept M8 Gran Coupé - breit, tief, auffällig

Und wie sieht er aus, dieser luxuriöse Kraftprotz bajuwarischer Bauart? Die Kontur der Doppelniere wird zur Straße hin breiter. Damit soll nach Angaben der Ingenieure der tiefe Schwerpunkt des Fahrzeugs betont werden. Die Nierenelemente sind wie bei frühen Coupés der Marke mit einem durchgehenden Nierenrahmen verbunden und zeichnen so ein großes, singuläres Element. Die Scheinwerfer sitzen etwas höher als die Niere und lassen diese optisch tiefer wirken, was die niedrige Straßenlage des Fahrzeugs zusätzlich zur Schau stellt.


Mächtige Radhäuser und Doppelendrohrpaare: Der neueste Kraftprotz bajuwarischer Bauart ist jetzt auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen. Bild: BMW

Beim Heck fallen die breite Spur sowie die mächtigen Radhäuser ins Auge. Ein Diffusor sowie die beiden Doppelendrohrpaare versprechen Leistung und Performance - ganz so wie es M-Kunden gewohnt sind. Kleines Schmankerl am Rande: Die Lackierung verändert sich je nach Lichteinfall von Grün zu Graublau. Das dürfte für die reinen M-Puristen allerdings nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Mit dem Konzeptfahrzeug will die BMW Group einen Ausblick auf die Modelle 8er Gran Coupé sowie M8 Gran Coupé geben, die im Laufe des Jahres 2019 gezeigt werden und damit die 8er-Familie komplettieren sollen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading