Auch für die Bundesliga TV-Transfer! Frank Buschmann wechselt zu Sky

Frank Buschmann wird ab der kommenden Saison für Sportübertragungen auf Sky am Mikrofon sitzen. Foto: dpa

Dieser TV-Transfer kommt überraschend! Frank Buschmann wechselt ab Sommer 2017 von der ProSieben-Gruppe zu Sky. In welchem Bereich er künftig von seinem neuen Arbeitgeber eingesetzt wird.

 

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Kultkommentator Frank Buschmann für die TV-Show "Ninja Warrior" von RTL abgeworben wurde. Bisher arbeitete der 51-Jährige für die ProSieben-Gruppe. Nun folgt die nächste TV-Überraschung: "Buschi" wird ab der kommenden Saison die Fußball-Bundesliga kommentieren - und zwar für den Pay-TV-Sender Sky. Auf Twitter bestätigte er dies bereits: "Ja, es stimmt, und ich mich freue mich darauf", twitterte Buschmann Donnerstagnacht.

Neben Wolff-Christoph Fuss und Kai Dittmann soll er künftig also aus den deutschen Stadien berichten. In den vergangenen Jahren hat sich Buschmann vor allem als Basketball- und American-Football-Experte einen Namen gemacht. Ab Sommer wird er nun für Sky im Bereich "Sport" tätig sein.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading