Ousmane Dembéle Medien: BVB schnappt Bayern Supertalent weg

Ousmane Dembéle, hier im Trikot seines aktuellen Vereins Stade Rennes. Foto: imago/panoramiC

Borussia Dortmund hat wohl auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste des Talents Ousmane Dembéle gesichert. Auch die Bayern hatten Interesse an dem Franzosen.

 

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund soll vor der Verpflichtung des französischen Ausnahmetalents Ousmane Dembéle (Stade Rennes), an dem angeblich auch Bayern München interessiert war, stehen. Das berichtet die Sport Bild. Die Ablösesumme für den 18-Jährigen soll fünf Millionen Euro betragen.

Außer dem BVB und den Bayern soll auch Teammanager Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool um den Teenager gebuhlt haben. Auch der FC Chelsea, Manchester City und Atlético Madrid hatten Dembéle offenbar auf dem Zettel.

 

0 Kommentare