Amerikahaus Geschichten der Deutschen Einheit

Wiedervereint: West- und Ostberliner auf der Mauer. Foto: dpa

Vor 25 Jahren fiel die Mauer, nur wenige Monate später war Deutschland wieder vereint. Zum Jubiläum lädt die Deutsche Gesellschaft ins Amerikahaus ein.

 

München - Der Ex-Gesundheitsminister der DDR, Jürgen Kleditzsch, der Ex-Bundesminister Oscar Schneider und der Alt-OB Hans-Jochen Vogel diskutieren unter dem Titel „Geschichten der Deutschen Einheit“ am Montag ab 18 Uhr die historischen Ereignisse des Jahres 1990 und die aktuellen Herausforderungen.

Der Eintritt ist frei. Es wird aber um Anmeldung gebeten.
Entweder online unter pb1@deutsche-gesellschaft-ev.de oder aber telefonisch unter der Nummer 030-88412 191.

 

0 Kommentare