Amalia der Niederlande Königin Máxima: Ihre älteste Tochter zeigt sich mit Smokey Eyes

Besuchen gemeinsam das Stadion: Amalia und Vater Willem-Alexander Foto: imago/Zuma Press

Was für ein Look! Prinzessin Amalia der Niederlande (15) zeigt sich an der Seite ihres Vaters, König Willem-Alexander (52), mit dunkel geschminkten Augen. Die junge Kronprinzessin reift vor der Weltöffentlichkeit zur jungen Frau.

 

Prinzessin Amalias jüngster Auftritt im Stadion in Lyon beim WM-Finalspiel der Fußball-Frauen machte fast schon Mama Máxima Konkurrenz. Die 15-jährige Kronprinzessin unterstützte mit einem ziemlich erwachsenen Look die niederländischen Kickerinnen auf dem Spielfeld. Zum Oranje-Trikot wählte Amalia ein intensives Augen-Make-up mit ausdrucksstarken Smokey Eyes und rotem Lippenstift. Der Kontrast zu ihrem blonden Haar wurde so maximal. 

Amalia der Niederlande zeigt sich mit Make-up im Stadion

Was wohl Papa Willem-Alexander zur auffällig geschminkten Tochter sagt? Er hat sichtlich Spaß an der Seite seiner ältesten Tochter, zumindest bis zur zweiten Halbzeit. Am Ende unterlagen die Niederländerinnen den US-Amerikanerinnen mit 0:2 durch Treffer in der 61. und 69. Minute.

Fotos mit einer geschminkten heranwachsende Königstochter wird es zukünftig also wohl häufiger geben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading