Alarm am Dienstag Feuer im Ärztehaus: Großeinsatz am Giesinger Bahnhof

Die Einsatzkräfte hatten die Situation schnell im Griff. Foto: Hüseyin Ince

Ein Brand im vierten Stock des Ärztehauses führt zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften am Giesinger Bahnhof.

 

Giesing - In einer Arztpraxis am Giesinger Bahnhof ist am späten Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei sowie Helfer von Rettungsdiensten waren vor Ort.

Wie die Polizei der AZ bestätigte, war die Lage schnell unter Kontrolle, es habe sich vermutlich um einen Schmorbrand im vierten Stock des Ärztehauses gehandelt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading