Achtelfinale in der Königsklasse CL-Auslosung: FC Bayern trifft auf den FC Chelsea

, aktualisiert am 16.12.2019 - 13:42 Uhr
Der FC Bayern trifft auf den FC Chelsea. Foto: dpa/Jean-Christophe Bott

FC Bayern München gegen FC Chelsea: So lautet das Duell im Achtelfinale der Champions League. Das hat die Auslosung am Montag ergeben.

 

München - Der nächste Gegner des FC Bayern heißt FC Chelsea. Die Münchner treffen im Achtelfinale der Champions League auf den Klub aus London – das ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

Die Bayern waren als unangefochtener Gruppensieger in Lostopf 1 gesetzt. Gegner Chelsea hatte sich in seiner Gruppe zusammen mit Valencia für die Runde der letzten Sechzehn qualifiziert.

Das Hinspiel in London findet am 25. Februar 2020 statt, das Rückspiel in München dann am 18. März. Das Finale steigt am 30. Mai im Atatürk-Olympiastadion von Istanbul.

CL-Achtelfinale bringt FC Bayern 9,5 Millionen Euro

Durch den Einzug in die K.O.-Phase der Champions League verdienen die Bayern auch noch ordentlich Geld. Das kassieren die Clubs:

  • Qualifikation für das Achtelfinale: 9,5 Mio. Euro pro Verein
  • Qualifikation für das Viertelfinale: 10,5 Mio. Euro pro Verein
  • Qualifikation für das Halbfinale: 12 Mio. Euro pro Verein
  • Qualifikation für das Endspiel: 15 Mio. Euro pro Verein

Der Sieger der UEFA Champions League erhält weitere 4 Millionen Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading