A99 Richtung Salzburg Kirchheim: Lkw-Unfall sorgt für langen Stau

Der Unfall auf der A99 sorgt für einen langen Stau. Foto: Thomas Gaulke

Ein umgekippter Lkw sorgt auf der A99 in Richtung Süden für langen Stau.

 

Kirchheim - Eine Fast-Totalsperre sorgt seit Stunden auf der A99 in Richtung Salzburg für rund acht Kilometer Rückstau.

Drei von vier Fahrspuren mussten gesperrt werden, nachdem ein mit Abfall beladener Muldenkipper umgestürzt war und sich die Ladung auf der Autobahn verteilt hatte. Ein Abschleppunternehmen arbeitet mit mehreren Fahrzeugen an der Bergung des Havaristen.

Bislang ist weder bekannt, ob es Verletzte gibt, noch wie hoch der Sachschaden ist.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading