Zugspitze: Die Skisaison ist eröffnet

Skifreunde dürfen sich freuen: Seit Freitag hat auf Deutschlands höchstem Berg die Skisaison begonnen.
| az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Freitag eröffnete auf der Zugspitze die Skisaison.
dpa Am Freitag eröffnete auf der Zugspitze die Skisaison.

München - Über frühlingshafte Temperaturen herschen derzeit im Tal. Trotzdem konnten die Skifahrer auf der Zugspitze schon früh in die Wintersaison starten.

Seit Freitag sind vier Pisten und zwei Lifte geöffnet. Die Bedingungen waren geradezu perfekt: "Die Sonne scheint, es gibt gute Fernsicht - besser kann man es sich kaum wünschen", sagte Verena Lothes von der Bayerischen Zugspitzbahn. Zum Start wurden auf Deutschlands höchstem Berg rund 1000 Skifans erwartet.

Die beiden sogenannten Schneefernerkopflifte und die Sesselbahn Sonnenkar sind in Betrieb, wie die Zugspitzbahn mitteilte. Die beiden Gletscherabfahrten und die Piste Kleine Sonnenkar sowie der untere Bereich der Abfahrt Weißes Tal bis zur Talstation der Sesselbahn, stehen den Skibegeisterten zum Saisonstart bereit, um ihrem Hobby zu frönen.

Auch Schlittenfahrer kommen schon auf ihre Kosten. Der Rodelhang Schneefernerkopf ist ebenfalls in Betrieb.

Schnee übersommert

Möglich ist der vergleichsweise frühe Start in die Skisaison durch Schnee-Depots. Nach Ende der vergangenen Winterzeit hatte die Zugspitzbahn Schnee angehäuft und "übersommert", wie Sprecherin Verena Lothes es nennt. Diese Reserve ist Grundlage für das Präparieren der Pisten.

Da die Zahnradbahn bis einschließlich Freitag in der alljährlichen Herbstüberprüfung ist, müssen die Skifahrer zum Start mit der Eibsee-Seilbahn vorlieb nehmen. Von Samstag an stehe dann auch die Zahnradbahn zur Verfügung, teilte die Zugspitzbahn mit.

Am 3. April 2017 wird die altgediente Seilbahn ausgemustert. Sie macht Platz für die neue supermoderne Seilbahn, die allerdings erst im Winter 2017/2018 in Betrieb geht. Die Zugspitz-Besucher müssen so lange auf die Zahnradbahn ausweichen.

G

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren