Wunsiedel: Brennender Müllcontainer sorgt für Unterrichtsausfall

Nach dem Brand eines Müllcontainers im Keller eines Schulgebäudes in Wunsiedel, fällt dort nun für zwei Tage der Unterricht aus.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wunsiedel - Nach einem Brand in einem Kellerraum eines Schulgebäudes im oberfränkischen Wunsiedel fällt der Unterricht für mindestens zwei Tage aus. Nachdem zunächst nur am Dienstag die Schule abgesagt wurde, sagte das Landratsamt später auch den Unterricht für Mittwoch ab.

Brennende Mülltonne: Landratsamt sagt Unterricht ab

"Das Erdgeschoss ist derart in Mitleidenschaft gezogen, dass vor einer erneuten Nutzung umfangreichere Reinigungs- und Sanierungsarbeiten nötig sind", berichtete die Behörde. Schadstoffe in der Luft könnten noch nicht ausgeschlossen werden.

Nach Polizeiangaben war am Dienstagmorgen ein Müllcontainer im Keller der Sigmund-Wann-Realschule in Flammen aufgegangen. Der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro. Die Kripo will nun die Ursache des Brandes klären.

Lesen Sie hier: Bombendrohung gegen Augsburger Rathaus - Polizei gibt Entwarnung

Lesen Sie hier: Neunjähriger Bub rettet seine Schwester (2) aus brennendem Auto

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren