Waldkraiburg: Winterdienst verursacht Glätte-Gau auf Parkplatz

Ein Winterdienst ist normalerweise dafür zuständig Flächen, auf denen Autos fahren von Glätte zu befreien. Nicht so in diesem Fall in Waldkraiburg.
| Vanessa Fonth
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.
fib 6 Seifig-schmierig statt wintertauglich - Die Feuerwehr musste am Dienstag helfen, den Fehler eines Winterdienstes auszumerzen.

Waldkraiburg - Ein Winterdienst hat am Dienstag auf dem Lidl-Parkplatz versehentlich genau das Gegenteil von dem getan, was er eigentlich tun sollte: Er hat die Fläche in eine schmierige, spiegelglatte Fläche verwandelt. Was ist da passiert?

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hatten Angestellte einer Winterdienst-Firma den Auftrag Streugut auf dem Parkplatz vor den Geschäften Lidl, Haldenwanger und MD-Elektronik auszubringen. Doch statt des üblichen verwendeten die Mitarbeiter das falsche Mittel - und der Stoff verwandelte den Parkplatz in eine schmierige Rutschbahn, statt Glätte zu verhindern. 

Feuerwehr muss zur Beseitigung anrücken 

Tagsüber soll es laut Stadt zu einer auffälligen Häufung von Unfällen auf dem Parkplatz gekommen sein. Der Parkplatz wurde daraufhin abgesperrt und die Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg verständigt. Nach Rücksprache mit den Gefahrgut-Experten wurde das Mittel als ungefährlich für Mensch und Natur eingestuft. Bei Hautkontakt sollen Betroffene es einfach mit Wasser und Seife abwaschen. 

Um die Rutschbahn vor den Geschäften kümmerte sich die Feuerwehr: Sie wuschen den Boden mit viel Wasser und hohem Wasserdruck. 

Lesen Sie auch: Der Winterdienst ist bereit: Ab jetzt kann es schneien

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren