Vorfahrt missachtet: zwei Verletzte und Sachschaden

Bodenmais (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß zweier Autos im niederbayerischen Landkreis Regen sind beide Fahrer verletzt worden und es entstand hoher Sachschaden. Eine 19-Jährige hatte in der Nähe von Bodenmais nach Angaben der Polizei vom Dienstag beim Überqueren einer Staatsstraße die Vorfahrt missachtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
dpa Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Bodenmais (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß zweier Autos im niederbayerischen Landkreis Regen sind beide Fahrer verletzt worden und es entstand hoher Sachschaden. Eine 19-Jährige hatte in der Nähe von Bodenmais nach Angaben der Polizei vom Dienstag beim Überqueren einer Staatsstraße die Vorfahrt missachtet. Ihr Wagen sei am Montag mit dem Auto eines 50-Jährigen zusammengestoßen.

Die junge Frau verletzte sich laut Polizei mittelschwer. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon. Der geschätzte Schaden liegt den Angaben nach bei rund 85 000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren