VfB-Zugang Kabak gibt Debüt gegen Bayern: Boateng auf Bank

Der elf Millionen Euro teure Rekordeinkauf Ozan Kabak gibt im Auswärtsspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München sein Debüt. Der von Galatasaray Istanbul verpflichtete Abwehrspieler ersetzt bei der Partie am Sonntag den fehlenden Timo Baumgartl.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Torwart Manuel Neuer steht während einer Übungseinheit am Vormittag im Tor und fängt einen Ball. Foto: Manuel Neuer/Archiv
dpa Torwart Manuel Neuer steht während einer Übungseinheit am Vormittag im Tor und fängt einen Ball. Foto: Manuel Neuer/Archiv

München - Der elf Millionen Euro teure Rekordeinkauf Ozan Kabak gibt im Auswärtsspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München sein Debüt. Der von Galatasaray Istanbul verpflichtete Abwehrspieler ersetzt bei der Partie am Sonntag den fehlenden Timo Baumgartl. Die Münchner starten wie erwartet mit derselben Formation vom erfolgreichen Rückrunden-Auftakt vor einer Woche in Hoffenheim (3:1).

Trainer Niko Kovac lässt erneut Jérôme Boateng draußen, der unter der Woche krank war. Auch James Rodríguez sitzt wieder auf der Bank. Nach dem 5:1-Erfolg von Borussia Dortmund gegen Hannover stehen die Münchner vor dem Heimspiel unter Druck und wollen wieder auf sechs Zähler an den Spitzenreiter herankommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren