Verdächtiger in Würzburg in U-Haft: 19-Jähriger soll Kinder vergewaltigt und missbraucht haben

Auf dem Handy des Beschuldigten entdeckten die Ermittler rund 1.000 kinder- und jugendpornografische Bilder und Videos, darunter auch von ihm aufgenommenes Material.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Verdächtige sitzt wegen Vergewaltigung und Missbrauch von fünf Mädchen im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren in Untersuchungshaft. (Symbolbild)
Patrick Pleul/dpa Der Verdächtige sitzt wegen Vergewaltigung und Missbrauch von fünf Mädchen im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren in Untersuchungshaft. (Symbolbild)

Würzburg - Mehrere minderjährige Mädchen soll ein junger Mann im Raum Würzburg vergewaltigt und teilweise schwer sexuell missbraucht haben.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, soll der 19-Jährige die Taten auch fotografiert und gefilmt haben. Auf seinem Handy entdeckten die Ermittler rund 1.000 kinder- und jugendpornografische Bilder und Videos, darunter auch von ihm aufgenommenes Material.

Opfer aus dem Landkreis Würzburg: Alle identifziert 

Der Verdächtige sitze wegen Vergewaltigung und Missbrauch von fünf Mädchen im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren in Untersuchungshaft, hieß es weiter. Die Opfer seien alle identifiziert worden, sie stammten aus dem Landkreis Würzburg.

Auf die Spur des Mannes war die Polizei über eine frühere Lebensgefährtin gekommen. Von ihr soll der 19-Jährige heimlich Bilder bei sexuellen Handlungen gemacht haben. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung war belastendes Bildmaterial sichergestellt worden.

Lesen Sie hier: Trauerweide von Grab in Cham gestohlen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren