Unfall in Prichsenstadt: Auto überschlägt sich - zwei Tote und zwei lebensgefährlich Verletzte

Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Prichsenstadt im Landkreis Kitzingen gestorben. Zwei weitere Insassen schweben in Lebensgefahr.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen in der Nähe des überschlagenen Autos.
Merzbach/NEWS5/dpa Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen in der Nähe des überschlagenen Autos.

Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Prichsenstadt im Landkreis Kitzingen gestorben. Zwei weitere Insassen wurden lebensgefährlich verletzt.

Prichsenstadt - Bei einen schweren Verkehrsunfall in Prichsenstadt sind zwei Menschen gestorben und zwei weitere Menschen schweben in Lebensgefahr.

Ein Auto sei am Sonntag im Landkreis Kitzingen von der Fahrbahn abgekommen, habe sich mehrfach überschlagen und sei dann auf dem Dach liegen geblieben. Einer der Verletzten setzte noch selbst den Notruf ab.

Autofahrer erfasst Pferde auf Landstraße: Beide Tiere tot!

Nähere Angaben zum Unfallhergang und zur Identität der vier Insassen gab es nicht. Ein Sachverständiger soll klären, wie es zum Unfall kam.

Zeugen, denen der schwarze Pkw im Zusammenhang mit dem Unfall aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit der Kitzinger Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren