Tischtennis-Star Boll will Zuschauer-Rekord bei Gastspiel

Tischtennis-Star Timo Boll will mit einem Gastspiel seines Clubs Borussia Düsseldorf in München einen Zuschauerrekord in der Bundesliga knacken. Der Serienmeister und Champions-League-Sieger aus dem Rheinland bestreitet am 23.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tischtennisspieler Timo Boll in Aktion. Foto: Barbara Gindl/APA/Archiv
dpa Tischtennisspieler Timo Boll in Aktion. Foto: Barbara Gindl/APA/Archiv

München - Tischtennis-Star Timo Boll will mit einem Gastspiel seines Clubs Borussia Düsseldorf in München einen Zuschauerrekord in der Bundesliga knacken. Der Serienmeister und Champions-League-Sieger aus dem Rheinland bestreitet am 23. Februar sein Ligaspiel gegen Vizemeister TTF Liebherr Ochsenhausen im Münchner Audi Dome, wo normalerweise die Basketballer des FC Bayern auflaufen. Die Bestmarke steht bei 5492 Zuschauer, die 2015 bei einem Düsseldorfer Gastspiel in Hamburg dabei waren. "Wir sind gespannt, was in München möglich ist", sagte Borussia-Manager Andreas Preuß in dieser Woche.

"Ich freue mich schon sehr auf das Spiel. Ich habe viele Freunde in München, aber noch nie einen offiziellen Wettkampf hier bestritten", sagte Boll. Das Event ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderhilfe Organtransplantation KiO, für die sich neben Timo Boll auch Fußball-Nationalspieler Thomas Müller vom FC Bayern engagiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren