Tankwagen umgekippt: B472 stundenlang gesperrt

Auf der B472 stürzt ein mit Diesel und Heizöl beladener Sattelzug um: Der Fahrer wird leicht verletzt, die Bergung des Tankwagens zieht sich über viele Stunden hin.  
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.
Thomas Gaulke 7 Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.

Auf der B472 stürzt ein mit Diesel und Heizöl beladener Sattelzug um: Der Fahrer wird leicht verletzt, die Bergung des Tankwagens zieht sich über viele Stunden hin.

Waakirchen - Der Tankwagen war mit 32.000 Litern Diesel und Heizöl beladen: Bei einem Ausweichmanöver ist auf der Bundesstraße 472 östlich von Waakirchen (Landkreis Miesbach) ein Sattelzug umgestürzt. 

Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen - gegen 6.15 Uhr - nur leicht verletzt. Einsatzkräfte von zehn Feuerwehren aus den Landkreisen Miesbach, Bad Tölz und Rosenheim waren stundenlang im Einsatz.

Tankwagen stürzt um: Umpumpen derLadung schwierig

Probleme bereitete das Umpumpen der Ladung: Da der umgekippte Sattelzug auf den Befüllarmaturen lag, musste eine Spezialfirma aus dem Landkreis Freising hinzugezogen werden, die sechs Stunden nach dem Unfall eintraf.

Die Spezialisten bohrten Löcher in die fünf Tanks, so dass gegen 12.30 Uhr mit dem Umpumpen begonnen werden konnte. Erst weitere drei Stunden später ging es dann an die eigentliche Bergung des Sattelzugs.

Der Gefahrgutzug der Feuerwehr Rosenheim unterstützte die örtlichen Einsatzkräfte. Die Bundesstraße dürfte erst in den Abendstunden wieder freigegeben werden.

Lesen Sie hier: Gaffer-Gesetz verschärft - Polizeigewerkschaft zufrieden

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.