Suche nach Fast-Millionär in Niederbayern

Die Lottoverwaltung sucht in Niederbayern nach einem frisch gebackenen Fast-Millionär. Wie Lotto Bayern am Donnerstag in München berichtete, sei "irgendwo" in dem ostbayerischen Bezirk ein Spielschein abgegeben worden, auf dem als einzigem in Deutschland beim Mittwochslotto sechs Richtige angekreuzt waren - die Gewinnzahlen lauten 6, 8, 10, 24, 33 und 42.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lottokugeln. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild
dpa Lottokugeln. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

München - Die Lottoverwaltung sucht in Niederbayern nach einem frisch gebackenen Fast-Millionär. Wie Lotto Bayern am Donnerstag in München berichtete, sei "irgendwo" in dem ostbayerischen Bezirk ein Spielschein abgegeben worden, auf dem als einzigem in Deutschland beim Mittwochslotto sechs Richtige angekreuzt waren - die Gewinnzahlen lauten 6, 8, 10, 24, 33 und 42.

Der Glückspilz hat somit eine saftige Rendite erzielt: Für den Gewinn von genau 947 106,30 Euro war lediglich ein Einsatz von 15,75 Euro nötig. Bis Ende Dezember 2023 kann der wertvolle Spielschein nun eingelöst werden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren