Suche nach Fast-Millionär in Niederbayern

Die Lottoverwaltung sucht in Niederbayern nach einem frisch gebackenen Fast-Millionär. Wie Lotto Bayern am Donnerstag in München berichtete, sei "irgendwo" in dem ostbayerischen Bezirk ein Spielschein abgegeben worden, auf dem als einzigem in Deutschland beim Mittwochslotto sechs Richtige angekreuzt waren - die Gewinnzahlen lauten 6, 8, 10, 24, 33 und 42.
von  dpa
Lottokugeln. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild
Lottokugeln. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild © dpa

München - Die Lottoverwaltung sucht in Niederbayern nach einem frisch gebackenen Fast-Millionär. Wie Lotto Bayern am Donnerstag in München berichtete, sei "irgendwo" in dem ostbayerischen Bezirk ein Spielschein abgegeben worden, auf dem als einzigem in Deutschland beim Mittwochslotto sechs Richtige angekreuzt waren - die Gewinnzahlen lauten 6, 8, 10, 24, 33 und 42.

Der Glückspilz hat somit eine saftige Rendite erzielt: Für den Gewinn von genau 947 106,30 Euro war lediglich ein Einsatz von 15,75 Euro nötig. Bis Ende Dezember 2023 kann der wertvolle Spielschein nun eingelöst werden.