Statistisches Jahrbuch 2017: Das sind die kuriosesten Zahlen aus Bayern

Am Montag hat Innenminister Joachim Herrmann das Statistische Jahrbuch 2017 für Bayern vorgestellt. Eine Auswahl der kuriosesten, interessantesten und wichtigsten Zahlen über das Land und Bayerns Bevölkerung finden Sie in der Bilderstrecke.
| Ruth Schormann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
125.689 Kinder wurden in Bayern geboren, 129.552 Menschen starben.
dpa 9 125.689 Kinder wurden in Bayern geboren, 129.552 Menschen starben.
40.404 Abiturienten gab es im vergangenen Schuljahr.
dpa 9 40.404 Abiturienten gab es im vergangenen Schuljahr.
66.324 Paare haben im Jahr 2016 "Ja" zueinander gesagt.
facebook.com/FelixNeureutherFansite 9 66.324 Paare haben im Jahr 2016 "Ja" zueinander gesagt.
7,4 Millionen Erwerbstätige gab es 2016 im Freistaat.
dpa/Julian Stratenschulte/Archiv 9 7,4 Millionen Erwerbstätige gab es 2016 im Freistaat.
1,56 Millionen Ausländer lebten am 31. Dezember 2016 in Bayern.
sampics/Augenklick 9 1,56 Millionen Ausländer lebten am 31. Dezember 2016 in Bayern.
393.000 Alleinerziehende lebten Ende 2016 hier.
dpa 9 393.000 Alleinerziehende lebten Ende 2016 hier.
1850 Frauenärzte praktizierten in Bayern: 1139 Frauen und 711 Männer.
dpa 9 1850 Frauenärzte praktizierten in Bayern: 1139 Frauen und 711 Männer.
2,9 Millionen Bayern sind vollstationär in Krankenhäusern behandelt worden.
Martha Schlüter 9 2,9 Millionen Bayern sind vollstationär in Krankenhäusern behandelt worden.
12022 Sportvereine gab es im Landessportverband. Elf davon sind Schlittenhundvereine.
Touristinfo-Neureichenau 9 12022 Sportvereine gab es im Landessportverband. Elf davon sind Schlittenhundvereine.

München - Zwei Monate länger als in den vorherigen Jahren hat es gedauert, nun ist es da: Das Statistische Jahrbuch 2017. Am Montag hat es Innenminister Joachim Herrmann (CSU) vorgestellt.

Wie hat sich der Freistaat im vergangenen Jahr entwickelt? wie viele Menschen leben hier? das und vieles mehr haben die Autoren in rund 530 Tabellen und Schaubildern auf Hunderten Seiten in einem umfassenden Überblick dargestellt. Die Zahlen dienen dem bayerischen Innenministerium zufolge nicht nur der Wissenschaft und Forschung, sondern sind auch Grundlage für politisches Handeln.

Eine Auswahl der kuriosesten, interessantesten und wichtigsten Zahlen über das Land und Bayerns Bevölkerung finden Sie in obiger Bilderstrecke.

Alle News aus Bayern gibt's hier

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren