Sommer dreht auf: Bis Mitte der Woche mehr als 30 Grad

München (dpa/lby) - Das Wetter wird in Bayern endlich badetauglich: Nach einem enttäuschenden Frühjahr dreht der Sommer jetzt in Bayern richtig auf. Strahlenden Sonnenschein und Temperaturen von mehr als 30 Grad erwarten die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bis Mitte der Woche zwischen Main und Alpen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Boote fahren und segeln auf einem See. Foto: Felix Kästle
dpa Boote fahren und segeln auf einem See. Foto: Felix Kästle

München (dpa/lby) - Das Wetter wird in Bayern endlich badetauglich: Nach einem enttäuschenden Frühjahr dreht der Sommer jetzt in Bayern richtig auf. Strahlenden Sonnenschein und Temperaturen von mehr als 30 Grad erwarten die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bis Mitte der Woche zwischen Main und Alpen.

Einen Vorgeschmack konnten die Menschen im Freistaat bereits am Wochenende genießen. Unter blauem Himmel waren bei sommerlichen Temperaturen viele mit dem Radl oder zu Fuß in der Natur unterwegs. Etwas Mutigere genossen die Fernsicht vom Alpenrand aus sogar beim Gleitschirmfliegen. Die Temperaturen kratzten vielerorts knapp an der 30-Grad-Marke.

Und es bleibt schön: Bis Mitte der Woche erwartet der DWD laut Angaben von Sonntag weiterhin sommerliches Wetter, das Schauer- und Gewitterrisiko bleibt zunächst gering. Bei einem eher schwachen Wind aus Süd bis West steigen die Temperaturen im Tagesverlauf häufig bis auf 32 Grad. Die Nächte sind noch angenehm frisch, was das Einschlafen erleichtern dürfte.

Am Montagabend kann es im westlichen Franken und Schwaben einzelne Schauer geben. In der darauffolgenden Nacht sind auch Gewitter nicht ausgeschlossen. Am Dienstag steigt dann das Gewitterrisiko im Bergland, der Mittwoch verspricht dagegen landesweit meist ungetrübten Sonnenschein. Ob der Sommer auch über Pfingsten durchhält, ist momentan noch nicht absehbar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren