Soldaten in Uniform dürfen künftig kostenlos Bahn fahren

Soldaten in Uniform sollen nach CSU-Angaben künftig kostenlos mit der Bahn fahren dürfen. "Das kostenfreie Bahnfahren für Soldaten in Uniform ist ausgemachte Sache", berichtete CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt am Montag nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Vorstandssitzung in München.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef, lächelt beim Sprechen. Foto: Nicolas Armer/Archiv
dpa Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef, lächelt beim Sprechen. Foto: Nicolas Armer/Archiv

München - Soldaten in Uniform sollen nach CSU-Angaben künftig kostenlos mit der Bahn fahren dürfen. "Das kostenfreie Bahnfahren für Soldaten in Uniform ist ausgemachte Sache", berichtete CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt am Montag nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Vorstandssitzung in München. Die CSU-Landesgruppe habe sich mit dem Verteidigungs- und dem Verkehrsministerium und nun auch mit der Deutschen Bahn verständigt. Letzte Details würden jetzt noch geklärt. "Das ist eine wichtige Wertschätzung für unsere Soldaten und ein starker Beitrag für die Verankerung der Bundeswehr in der Mitte der Gesellschaft", lobte Dobrindt. Das Vorhaben geht auf eine Initiative der CSU-Landesgruppe zurück.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren