Söder macht den Obama: Foto in berühmter Pose

Am Rande der Ministerpräsidentenkonferenz im Schloss Elmau in Bayern hat sich Gastgeber Markus Söder (CSU) auf genau der Bank und in genau der Pose ablichten lassen wie einst Barack Obama. Das Foto vom G7-Gipfel 2015 war damals um die Welt gegangen: wie der damalige US-Präsident auf der Bank auf dem Hotelgelände sitzt und Richtung Wettersteingebirge schaut, und wie Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit ausladender Gestik mit ihm spricht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sitzt auf einer Bank beim Schloss Elmau. Foto: -/Bayerische Staatskanzlei/dpa
dpa Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sitzt auf einer Bank beim Schloss Elmau. Foto: -/Bayerische Staatskanzlei/dpa

Elmau - Am Rande der Ministerpräsidentenkonferenz im Schloss Elmau in Bayern hat sich Gastgeber Markus Söder (CSU) auf genau der Bank und in genau der Pose ablichten lassen wie einst Barack Obama. Das Foto vom G7-Gipfel 2015 war damals um die Welt gegangen: wie der damalige US-Präsident auf der Bank auf dem Hotelgelände sitzt und Richtung Wettersteingebirge schaut, und wie Kanzlerin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit ausladender Gestik mit ihm spricht.

Merkel fehlt zwar auf dem aktuellen Foto, das der bayerische Ministerpräsident am Freitag via Twitter und Instagram verbreitete. Aber Söder ist auf dem Foto in exakt der Position zu sehen wie einst Obama, mit auf der Banklehne ausgestreckten Armen. "Heute zweiter Tag von #Elmau. Nochmal nachdenken, bevor es losgeht", schrieb er dazu.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren