Söder: Klima-Kompromiss trägt "Handschrift der Vernunft"

CSU-Chef Markus Söder hat den nach nächtlichen Marathon-Verhandlungen erzielten Klima-Kompromiss von Union und SPD gelobt. "Das Paket trägt die Handschrift der Vernunft und ist gleichzeitig für Deutschland ein großer Schritt für den Klimaschutz", sagte Söder am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Markus Söder (r.) und Alexander Dobrindt stehen beim Treffen des Koalitionsausschuss zum Klima im Kanzleramt auf einem Balkon. Foto: Kay Nietfeld
dpa Markus Söder (r.) und Alexander Dobrindt stehen beim Treffen des Koalitionsausschuss zum Klima im Kanzleramt auf einem Balkon. Foto: Kay Nietfeld

Berlin - CSU-Chef Markus Söder hat den nach nächtlichen Marathon-Verhandlungen erzielten Klima-Kompromiss von Union und SPD gelobt. "Das Paket trägt die Handschrift der Vernunft und ist gleichzeitig für Deutschland ein großer Schritt für den Klimaschutz", sagte Söder am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. "Das ist die goldene Mitte. Wir schützen das Klima und stärken die Konjunktur." Außerdem sei die Erhöhung der Pendlerpauschale für Fernpendler "die Antwort für den ländlichen Raum" und der Zuschuss für neue Heizungen helfe gerade sozial Schwächeren, betonte der bayerische Ministerpräsident. "Aus Sicht der CSU und Bayerns bin ich zufrieden."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren