Salihamidzic zu Pochettino: Unser Trainer heißt Hansi Flick

Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist die mögliche Trainer-Option Mauricio Pochettino für den FC Bayern München aktuell kein Thema. "Es ist nicht die Zeit, sich über andere Trainer zu unterhalten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hasan Salihamidzic, Sportdirektor des FC Bayern München, steht im Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa
dpa Hasan Salihamidzic, Sportdirektor des FC Bayern München, steht im Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa

Düsseldorf - Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist die mögliche Trainer-Option Mauricio Pochettino für den FC Bayern München aktuell kein Thema. "Es ist nicht die Zeit, sich über andere Trainer zu unterhalten. Es ist klar, dass Hansi Flick jetzt unser Trainer ist", sagte Salihamidzic am Samstag im TV-Sender Sky vor der Partie des FC Bayern bei Fortuna Düsseldorf in der Fußball-Bundesliga. Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hatte sich am Dienstag überraschend vom 47-jährigen Pochettino getrennt.

Die Münchner wollten sich in der Trainerfrage "nicht unter Druck setzen" lassen, betonte Salihamidzic. "Wir sind wirklich total entspannt. Ich finde, Hansi Flick macht das sehr, sehr gut, sehr fokussiert." Flick hatte die Mannschaft nach der Trennung von Niko Kovac vor drei Wochen übernommen und soll den deutschen Rekordmeister zunächst bis zur Winterpause betreuen. "Dann werden wir uns zusammensetzen und weitersehen", kündigte Salihamidzic an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren