Regen und Gewitter in Bayern erwartet

München (dpa/lby) - Nach einer längeren Trockenphase mit wenig Regen werden am Dienstag in Bayern Schauer erwartet. Gegen Mittag ziehen Regenschauer von Osten her über den Freistaat, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München (dpa/lby) - Nach einer längeren Trockenphase mit wenig Regen werden am Dienstag in Bayern Schauer erwartet. Gegen Mittag ziehen Regenschauer von Osten her über den Freistaat, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag sagte. Südlich der Donau erwarten die Meteorologen örtlich Gewitter mit Starkregen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 Grad in Nürnberg und 17 Grad in Schongau.

Im Osten Bayerns bleibt es laut DWD bis zum Abend vielerorts noch trocken. In der Nacht zum Mittwoch breiten sich die Schauer dann aus bei bis zu elf Grad in München und fünf Grad im Bayerischen Wald.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren