Polling im Landkreis Mühldorf: 200.000 Euro Schaden bei Brand eines Einfamilienhauses

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Polling schätzt die Feuerwehr den Schaden auf 200.000 Euro. Die Brandursache wird noch ermittelt.   
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Garage des Hauses bereits in Flammen. (Symbolbild)
dpa Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Garage des Hauses bereits in Flammen. (Symbolbild)

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Polling schätzt die Feuerwehr den Schaden auf 200.000 Euro. Die Brandursache wird noch ermittelt. 

Polling - Glück im Unglück: Beim Brand eines Wohnhauses in Polling im Landkreis Mühldorf am Inn sind der 80-jährige Hauseigentümer und seine 76-jährige Ehefrau mit dem Schrecken davongekommen.

Das Ehepaar kam nach Angaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zwar wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Krankenhaus Mühldorf am Inn, die beiden Senioren wurden jedoch nach kurzer Zeit wieder entlassen.

Aber: Bei dem Feuer in der Nacht zum Freitag entstand ein Schaden von rund 200.000 Euro. 

 

Landkreis Mühldorf: Aus Neuwagen wird ein Schrotthaufen

 

Polling: Feuer entsteht in der Garage

Die 76-Jährige hatte die Feuerwehr gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen -beteiligt waren die Feuerwehren Polling, Guttenburg, Altmühldorf, Flossing und Mühldorf am Inn -, stand die Garage des Hauses bereits in Flammen. Die Wehrler konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl nicht verhindern.

Nach bisherigen Erkenntnissen entstand der Brand in der Garage. Was das Feuer ausgelöst hatte, war am Freitag noch unklar. Der Kriminaldauerdienst (KDD) nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf, am Freitag griffen die Brandfahnder des Fachkommissariats K1 und die Spezialisten der Spurensicherung der Kripo Mühldorf ein.

Lesen Sie hier: Kopf zwischen Bagger und Wand eingeklemmt - Arbeiter stirbt

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren