Polizei findet 26 Kilo Marihuana im Auto

Im Auto zweier mutmaßlicher Drogenkuriere hat die Polizei im Landkreis Miesbach 26 Kilogramm Marihuana entdeckt. Die beiden Männer sitzen in Untersuchungshaft.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Im Landkreis Miesbach entdeckt die Polizei in einem beschlagnahmten Auto 26 Kilogramm Marihuana. Die mutmaßlichen Drogenkuriere sitzen nun in U-Haft.

Weyarn - Im Auto zweier mutmaßlicher Drogenkuriere hat die Polizei im Landkreis Miesbach 26 Kilogramm Marihuana entdeckt. Die beiden Männer sitzen in Untersuchungshaft, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Donnerstag mitteilte.

Grenzpolizisten hatten den Wagen und die zwei Insassen bereits am 22. Dezember auf der Autobahn 8 bei Weyarn kontrolliert. Dabei schöpften sie Verdacht und brachten das Auto für eine genauere Untersuchung zur Dienststelle. Spezialisten stießen dabei auf ein Versteck im Auto, aus dem sie 45 Pakete mit Drogen holten.

Lesen Sie hier: Bei Zugkontrolle - Polizei nimmt verurteilten Straftäter fest

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren