Polizei durchsucht Münchner Rathaus wegen Drohung

München (dpa/lby) - Wegen eines Drohschreibens hat die Polizei das Münchner Rathaus durchsucht. Die Beamten hätten am Dienstagmorgen aber nichts gefunden, sagte ein Polizeisprecher.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa
dpa In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa

München (dpa/lby) - Wegen eines Drohschreibens hat die Polizei das Münchner Rathaus durchsucht. Die Beamten hätten am Dienstagmorgen aber nichts gefunden, sagte ein Polizeisprecher. Die Drohung sei am späten Vorabend eingegangen. Mehrere Medien berichteten.

Zuvor war eine mutmaßliche Bombendrohung gegen das Kölner Rathaus bekanntgeworden, die von der örtlichen Polizei aber als nicht ernsthaft eingestuft wurde. Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen gibt, war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren