Philipp Lahm: Fitness geht auch mit Alltagssport

Herzogenaurach (dpa/lby) - Philipp Lahm (35), Fußball-Weltmeister im Athleten-Ruhestand, hält die körperliche Ertüchtigung im Alltag für sehr wichtig. Man könne zum Beispiel die letzte U-Bahn- oder Straßenahnstation zu Fuß gehen und ein wenig frische Luft tanken.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Philipp Lahm, früherer Fußballprofi, steht beim Sportartikelhersteller adidas in einer Geschichtsausstellung. Foto: Daniel Karmann
dpa Philipp Lahm, früherer Fußballprofi, steht beim Sportartikelhersteller adidas in einer Geschichtsausstellung. Foto: Daniel Karmann

Herzogenaurach (dpa/lby) - Philipp Lahm (35), Fußball-Weltmeister im Athleten-Ruhestand, hält die körperliche Ertüchtigung im Alltag für sehr wichtig. Man könne zum Beispiel die letzte U-Bahn- oder Straßenahnstation zu Fuß gehen und ein wenig frische Luft tanken. "Man kann auch den Aufzug einfach mal links liegen lassen und die Treppen nehmen", sagte Philipp Lahm, der am Freitag als Stargast zur Jubiläumsfeier anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Sportartikelherstellers Adidas geladen war. "Ernährung ist immer ein Thema", betonte der frühere Weltklasse-Verteidiger von Bayern München, der als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2014 den Weltmeister-Titel gewann. Es brauche nicht den stundenlangen Workout, ein kleines Fitnessprogramm könne man auch in den Alltag integrieren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren