Nürnberg und Augsburg starten in Training für Rückrunde

Nürnberg/Augsburg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg und der FC Augsburg starten heute in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nürnberg/Augsburg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg und der FC Augsburg starten heute in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Nach einer nicht zufriedenstellenden ersten Saisonhälfte wollen sich beide Teams in den nächsten Wochen Schwung und Selbstvertrauen holen für den Kampf gegen den Abstieg. In Franken will Trainer Michael Köllner am Vormittag alle Profis einschließlich der im Dezember noch verletzten Hanno Behrens, Christian Mathenia, Eduard Löwen und Enrico Valentini begrüßen, ehe um 14.00 Uhr das erste Mannschaftstraining im Jahr 2019 ansteht. Die Nürnberger waren vor der Weihnachtspause auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht.

Die Augsburger überwintern als 15. zwar oberhalb der Abstiegszone, wollen sich in der Rückrunde aber deutlich steigern. Für das Team von Coach Manuel Baum stehen zunächst interne Leistungstests an. Am Freitag fliegen dann beide Bundesligisten ins Trainingslager nach Spanien: Nürnberg gastiert in Benahavis, Augsburg in Alicante.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren