Neuer und Thiago beim FC Bayern wieder im Training

Nationaltorwart Manuel Neuer hat nach seiner Handverletzung wieder beim FC Bayern trainiert. Wie die Münchner einen Tag nach dem 1:3 bei Bayer Leverkusen mitteilten, war der 32-Jährige bei den Übungen der Feldspieler dabei.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Torwart Manuel Neuer steht während einer Übungseinheit im Tor und fängt einen Ball. Foto: Peter Kneffel/Archiv
dpa Torwart Manuel Neuer steht während einer Übungseinheit im Tor und fängt einen Ball. Foto: Peter Kneffel/Archiv

München - Nationaltorwart Manuel Neuer hat nach seiner Handverletzung wieder beim FC Bayern trainiert. Wie die Münchner einen Tag nach dem 1:3 bei Bayer Leverkusen mitteilten, war der 32-Jährige bei den Übungen der Feldspieler dabei. Neuer hatte die Reise nach Leverkusen nicht mitgemacht, da er sich "eine Blessur an der rechten Hand" zugezogen hatte. Sven Ulreich vertrat den Kapitän der Münchner. Der ebenfalls in Leverkusen fehlende Thiago war am Sonntag im Schneetreiben an der Säbener Straße genauso im Mannschaftstraining dabei wie die zuletzt an den Oberschenkeln verletzten Routiniers Arjen Robben und Franck Ribéry.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren