Münchner Grüne-OB-Kandidatin Habenschaden hofft auf Sieg

München (dpa/lby) - Die Münchner Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, Katrin Habenschaden, setzt bei der Kommunalwahl am 15. März auf einen Stichwahl-Sieg gegen Amtsinhaber Dieter Reiter (SPD).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Katrin Habenschaden. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
dpa Katrin Habenschaden. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Die Münchner Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, Katrin Habenschaden, setzt bei der Kommunalwahl am 15. März auf einen Stichwahl-Sieg gegen Amtsinhaber Dieter Reiter (SPD). "Die Chancen schätze ich sehr gut ein", sagte sie am Donnerstag vor Journalisten in München. Die Grünen seien bei den vergangenen Wahlen in der Landeshauptstadt stark wie nie zuvor gewesen. "In der Stichwahl ist alles möglich." In München habe es für die Grünen noch nie eine so große Chance gegeben, den Oberbürgermeister zu stellen. Grüne Themen wie Umwelt- und Klimaschutz würden in der Stadt einen hohen Stellenwert genießen. "Das ist auch deshalb der Wahlkampf meines Lebens", sagte Habenschaden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren