Mord in Geretsried: Das grausame Ehe-Drama

Schreckliches Ehe-Drama in Geretsried: Ein Mann erschlägt seine Ehefrau und wirft sich nach der Tat auf der A95 bei Schäftlarn vor ein Auto. Die Tochter findet die Leiche der Mutter.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.
Daniel von Loeper 3 In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.
In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.
Daniel von Loeper 3 In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.
In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.
Daniel von Loeper 3 In diesem Wohnhaus in Geretsried wurde die Leiche der 56-Jährigen gefunden.

Schreckliches Ehe-Drama in Geretsried: Ein Mann erschlägt seine Ehefrau und wirft sich nach der Tat auf der A95 bei Schäftlarn vor ein Auto. Die Tochter findet die Leiche der Mutter.

Geretsried – Ein 58-jähriger Mann hat in Bayern offenbar seine 56 Jahre alte Ehefrau und anschließend sich selbst getötet. Wie die Polizei mitteilte, fand eine Angehörige die Frau am Mittwochabend tot in der Wohnung des Paares in Geretsried südlich von München. Nach AZ-Informationen entdeckte die Tochter ihre tote Mutter in der Wohnung.

Lesen Sie hier: Mord und Suizid Geretsried: Mann erschlägt Ehefrau und springt vor Auto

Nach ersten Erkenntnissen starb die 56-Jährige durch Einwirkung stumpfer Gewalt. Wenig später warf sich der Ehemann den Angaben zufolge auf der Autobahn 95 in Höhe des etwa 20 Kilometer entfernten Schäftlarn vor ein Auto. Die Polizei geht davon aus, dass er seine Frau umbrachte. Der 58-Jährige wurde überfahren und tödlich verletzt. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock.

Lesen Sie hier: 14-Jähriger schlägt Mädchen Schädel ein: Geständnis

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren