Mann wird am Steuer ohnmächtig: Auto prallt gegen Baum

Bad Birnbach (dpa/lby) - Nachdem er am Steuer ohnmächtig geworden war, hat sich ein 52-jähriger Autofahrer beim Zusammenprall mit einem Baum in Niederbayern schwer verletzt. Der Mann war nach Polizeiangaben mit seinem Sohn am Donnerstag bei Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) unterwegs, als er plötzlich das Bewusstsein verlor.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bad Birnbach (dpa/lby) - Nachdem er am Steuer ohnmächtig geworden war, hat sich ein 52-jähriger Autofahrer beim Zusammenprall mit einem Baum in Niederbayern schwer verletzt. Der Mann war nach Polizeiangaben mit seinem Sohn am Donnerstag bei Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) unterwegs, als er plötzlich das Bewusstsein verlor. Der 18-Jährige auf dem Beifahrersitz griff in das Lenkrad und wollte das Fahrzeug steuern. Dabei kam das Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann verletzte sich schwer, sein Sohn erlitt leichte Verletzungen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren