Lastwagen macht sich selbständig und rollt in Wohnhaus

Ein Lastwagen mit Anhänger machte sich am Vormittag in Zusmarshausen nahe Augsburg selbständig und rollte frontal in die Terrasse eines Wohnhauses.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In Zusmarshausen ist ein LKW mit Anhänger in ein Wohnhaus gerollt.
Polizei Bayern/dpa In Zusmarshausen ist ein LKW mit Anhänger in ein Wohnhaus gerollt.

Ein Lastwagen mit Anhänger machte sich am Vormittag in Zusmarshausen nahe Augsburg selbständig und rollte frontal in die Terrasse eines Wohnhauses.

Zusmarshausen - Böse Überraschung am Vormittag: Ein Lastwagen hat sich in Schwaben selbstständig gemacht und ist in ein Wohnhaus gerollt. Das Fahrzeug war am Samstag in Zusmarshausen im Landkreis Augsburg außer Kontrolle geraten, als der 55 Jahre alte Fahrer damit beschäftigt war, den Anhänger des Gespannes abzuhängen.

Wie die Polizei mitteilte, rollte der Lastwagen daraufhin die abschüssige Straße hinunter und landete schließlich frontal in der Terrassenverglasung des Wohnhauses. Der 55 Jahre alte Bewohner - bei seiner Flucht vor dem herannahenden Lastwagen - und der LKW-Fahrer verletzten sich leicht. Der Sachschaden liegt bei rund 120.000 Euro.

Lesen Sie hier: Betrunken in fremdem Garten - Nach Suff-Nacht: Jugendlicher weiß seinen Namen nicht mehr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren