Klingbeil zu Mitgliederbefragung ab Montag: Die SPD lebt

Unmittelbar vor Beginn der Mitgliederbefragung über den künftigen SPD-Vorsitz hat Generalsekretär Lars Klingbeil den Gestaltungsanspruch der Sozialdemokraten betont. "Die SPD wird gebraucht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
dpa Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

München - Unmittelbar vor Beginn der Mitgliederbefragung über den künftigen SPD-Vorsitz hat Generalsekretär Lars Klingbeil den Gestaltungsanspruch der Sozialdemokraten betont. "Die SPD wird gebraucht. Die SPD ist noch lange nicht am Ende. Wir wollen diese Gesellschaft gestalten", sagte Klingbeil am Samstag in München. Dort endete am Samstag eine Serie von 23 Regionalkonferenzen, auf denen sich die Kandidatenteams ein letztes Mal der Basis vorstellten. Von Montag an können die SPD-Mitglieder über die künftige Führung abstimmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren