"Kicker": Operation bei Lewandowski kurz vor Winterpause

Die notwendige Leistenoperation bei Torjäger Robert Lewandowski vom FC Bayern München soll nicht sofort, sondern erst in einigen Wochen stattfinden. Wie der "Kicker" am Sonntag berichtete, sei ein Termin kurz vor der Winterpause angedacht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Münchens Torschütze Robert Lewandowski jubelt nach dem Tor zum 1:0. Foto: Sven Hoppe/dpa
dpa Münchens Torschütze Robert Lewandowski jubelt nach dem Tor zum 1:0. Foto: Sven Hoppe/dpa

München - Die notwendige Leistenoperation bei Torjäger Robert Lewandowski vom FC Bayern München soll nicht sofort, sondern erst in einigen Wochen stattfinden. Wie der "Kicker" am Sonntag berichtete, sei ein Termin kurz vor der Winterpause angedacht. Eine bestätigende Quelle wurde in dem Online-Bericht nicht genannt.

Dem 31 Jahre alten polnischen Fußball-Nationalspieler bliebe im Winter mehr Zeit zur Regeneration. Das letzten Hinrundenspiel des deutschen Meisters findet am 21. Dezember gegen Wolfsburg statt. Das erste Punktspiel im neuen Jahr bestreiten die Bayern am 19. Januar 2020 in Berlin gegen Hertha BSC. "Es ist seine Entscheidung, wann er sich operieren lässt. Ich glaube, er hat so einen Lauf, dass ich es mir an seiner Stelle auch überlegen würde", sagte Trainer Hansi Flick noch am Samstag zum Zeitpunkt des nötigen medizinischen Eingriffs.

Lewandowski hatte beim 4:0 gegen Borussia Dortmund mit einem Doppelpack geglänzt. In dieser Saison erzielte er 23 Tore in 18 Pflichtspielen. "Ich habe keine Probleme beim Schießen und beim Laufen, deshalb habe ich keinen Druck", erklärte Lewandowski vor wenigen Tagen. Nach dem Eingriff muss er nach eigenen Angaben voraussichtlich zehn bis 14 Tage pausieren. Bei der Operation wird ein Netz an der betroffenen Stelle eingesetzt.

Auch Polens Nationaltrainer Jerzy Brzeczek hatte zuletzt mitgeteilt, dass Lewandowski selbst über den Zeitpunkt des Eingriffs entscheide. Erst einmal stehen die EM-Qualifikationsspiele der bereits für die Europameisterschaft im kommenden Jahr qualifizierten polnischen Auswahl an. Am kommenden Samstag spielen die Polen gegen Israel, drei Tage später steht die Partie gegen Slowenien an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren