Kabinette von Sachsen und Bayern tagen gemeinsam in Dresden

Die Kabinette der sächsischen Staatsregierung und des bayerischen Ministerrats tagen heute gemeinsam in Dresden. Dazu werden neben den Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Markus Söder (CSU) auch die Minister der jeweiligen Regierungen in der Staatskanzlei an der Elbe erwartet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Mikrofone sind in einem Saal aufgerichtet. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild
dpa Mikrofone sind in einem Saal aufgerichtet. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild

Dresden - Die Kabinette der sächsischen Staatsregierung und des bayerischen Ministerrats tagen heute gemeinsam in Dresden. Dazu werden neben den Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Markus Söder (CSU) auch die Minister der jeweiligen Regierungen in der Staatskanzlei an der Elbe erwartet. Im Mittelpunkt der Beratung stehen die weitere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden und digitale Zukunftsfragen. Dabei geht es um den Ausbau der Sicherheitskooperation nahe der Grenze, die Zusammenarbeit in Europa, Digitalisierung und moderne Mobilität sowie den Bürokratieabbau.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren