Hauptamtliche Integrationslotsen in 86 bayerischen Kommunen

München (dpa/lby) - Zweieinhalb Jahre nach dem Start eines Förderprojekts für Integration helfen in 86 bayerischen Kommunen hauptamtliche Integrationslotsen Zuwanderern und Ehrenamtlichen. "Als Integrationsprofi ist der Integrationslotse starker Partner der Ehrenamtlichen für eine noch erfolgreichere Integrationsarbeit in den Kommunen", sagte Bayerns Innen- und Integrationsminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Joachim Herrmann, Innenminister von Bayern. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
dpa Joachim Herrmann, Innenminister von Bayern. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Zweieinhalb Jahre nach dem Start eines Förderprojekts für Integration helfen in 86 bayerischen Kommunen hauptamtliche Integrationslotsen Zuwanderern und Ehrenamtlichen. "Als Integrationsprofi ist der Integrationslotse starker Partner der Ehrenamtlichen für eine noch erfolgreichere Integrationsarbeit in den Kommunen", sagte Bayerns Innen- und Integrationsminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch.

Die im Rahmen des 2018 angelaufenen Projektes hauptamtlich Tätigen sollen als Ansprechpartner die ehrenamtlichen Integrationshelfer der jeweiligen Landkreise und Städte umfassend unterstützen, informieren und schulen. So würden erfolgreiche Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt gezielt gefördert, sagte Herrmann.

Das Projekt soll auch über das Jahr 2020 hinaus fortgesetzt werden. In diesem Jahr stehen sechseinhalb Millionen Euro zur Verfügung, die Förderkommunen erhalten dabei bis zu 60 000 Euro Unterstützung pro Jahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren