Großeinsatz ausgelöst: Penny Supermarkt brennt in Mühldorf

In Mühldorf löste am Sonntagabend ein brennender Penny-Supermarkt einen Großeinsatz bei mehreren Feuerwehren aus. 
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.
fib 14 Großeinsatz am Pfingstsonntag: Mehrere Feuerwehren haben in Mühldorf einen Penny-Supermarkt gelöscht.

In Mühldorf löste am Sonntagabend ein brennender Penny-Supermarkt einen Großeinsatz bei mehreren Feuerwehren aus. 

Mühldorf am Inn - Ein Penny-Supermarkt in Mühldorf am Inn ist bei einem Brand am Sonntagabend schwer beschädigt worden. Als das Feuer am Abend ausgebrochen war, waren zum Glück keine Menschen mehr im Gebäude - durch den Brand kam niemand zu Schaden, wie die Polizei in Rosenheim am Montag mitteilte.

Anwohner durften Fenster und Türen nicht öffnen

Als die Einsatzkräfte wenige Minuten nach dem Notruf am Supermarkt eintrafen, stand das Gebäude bereits komplett in Brand. Die Feuerwehr brauchte Stunden um das Feuer vollständig zu löschen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung hat die Feuerwehr die Anwohner aufgefordert, zeitweise Fenster und Türen geschlossen zu halten. Den Schaden durch den Brand schätzen Beamte der Kriminalpolizei auf rund 200.000 Euro. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar.

Lesen Sie auch: Lehrerin parkt aus und fährt Schüler (12) um - schwer verletzt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren