Großbrand in Waldkraiburg: Hoher Sachschaden, keine Verletzten

Großeinsatz der Feuerwehr im Landkreis Mühldorf: Von einem Gartenhaus ausgehend stand ein Wohnhaus mit seinem Farben- und Lackhandel in Flammen. Es entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.
fib/Eß 12 Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, griffen die Flammen des brennenden Anbaus schon auf das Wohnhaus mit einem Farben- und Lackhandel über.

Waldkraiburg - Zum Glück gibt es keine Verletzten: Bei einem Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Waldkraiburg (Lkr. Mühldorf) ist nach ersten Erkenntnissen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden. Die Brandursache ist noch unklar.

Wie die Polizei berichtet, waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Waldkraiburg am Dienstag gegen 12.45 Uhr zu einem Brand in einer Gartenhütte alarmiert worden, als sich herausstellte, dass besagter Anbau bereits in Vollbrand stand und das angrenzende Wohnhaus mit seinem Farben- und Lackhandel in Gefahr geriet.

Lesen Sie auch

Weitere Einsatzkräfte rückten nach, auch Helfer vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK) waren vor Ort. Laut Polizei wurde auch am Wohnhaus "massiv gelöscht",  die Löscharbeiten dauerten gegen 15.30 Uhr noch an.

Die Anwohner wurden mit Blick auf die  heftige Rauchentwickung gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren