Freistaat wächst: 2038 soll es 13,6 Millionen Bayern geben

Fürth (dpa/lby) - Das Bevölkerungswachstum in Bayern wird auch in den kommenden 20 Jahren weitergehen: 2038 sollen im Freistaat laut einer Bevölkerungsvorausberechnung des Bayerischen Landesamts für Statistik 13,6 Millionen Menschen leben - und damit rund 525 000 mehr als Ende 2018. Dabei erwarten die Statistiker regional große Unterschiede - sowohl was die Altersstruktur als auch die Verteilung in den Regierungsbezirken angeht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
dpa Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Fürth (dpa/lby) - Das Bevölkerungswachstum in Bayern wird auch in den kommenden 20 Jahren weitergehen: 2038 sollen im Freistaat laut einer Bevölkerungsvorausberechnung des Bayerischen Landesamts für Statistik 13,6 Millionen Menschen leben - und damit rund 525 000 mehr als Ende 2018. Dabei erwarten die Statistiker regional große Unterschiede - sowohl was die Altersstruktur als auch die Verteilung in den Regierungsbezirken angeht. Details zur Entwicklung will Innenminister Joachim Herrmann (CSU) heute in Fürth vorstellen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren