Feuer breitet sich aus: Millionenschaden nach Brand in Murnau

Die Kriminalpolizei Weilheim ermittelt zur Brandursache: Nach einem Feuer in einem Wohnhaus in der Murnauer Altstadt geht der Sachschaden in die Millionenhöhe.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Angelika Warmuth/dpa 5 Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Angelika Warmuth/dpa 5 Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Angelika Warmuth/dpa 5 Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Angelika Warmuth/dpa 5 Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.
Angelika Warmuth/dpa 5 Am Donnerstag brannte zunächst ein Dachstuhl im Ortskern von Murnau, dann breiteten sich die Flammen auf zwei weitere Häuser aus.

Murnau - Ein Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Feuer im oberbayerischen Murnau am Staffelsee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen entstanden.

Gebrannt hatte am Donnerstagmittag zunächst ein Dachstuhl im Ortskern, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen breiteten sich aber auf zwei weitere Häuser aus, alle drei wurden erheblich beschädigt. Wegen starken Rauchs mussten die Bewohner in der Nähe des Brands bis in den Abend hinein Fenster und Türen geschlossen halten.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Brand in Murnau: Feuer in Sauna ausgebrochen?

Ein Großaufgebot an Polizei-, Rettungs- und Einsatzkräften war im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war das Feuer im Bereich einer Sauna auf der Dachterrasse eines der Häuser ausgebrochen. Zur Ursache war zunächst nichts bekannt, Hinweise auf Brandstiftung liegen nicht vor.

Ein Wohnungsbesitzer wurde wegen eines Schocks in ein Krankenhaus gebracht, auch der Brandleiter kam leicht verletzt in die Klinik.

Lesen Sie hier: Bub versteckt sich vor Mutter – Polizeigroßeinsatz

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.