Ex-Papst Benedikt feiert ohne seinen Bruder 93. Geburtstag

Der emeritierte Papst Benedikt wird seinen 93. Geburtstag an diesem Donnerstag wegen der Corona-Pandemie ohne seinen Bruder verbringen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der emeritierte Papst Benedikt XVI gibt ein Interview. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild
dpa Der emeritierte Papst Benedikt XVI gibt ein Interview. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Rom - Der emeritierte Papst Benedikt wird seinen 93. Geburtstag an diesem Donnerstag wegen der Corona-Pandemie ohne seinen Bruder verbringen. Da in der Krise keine Besuche vorgesehen seien, werde auch Georg Ratzinger nicht nach Rom kommen, sagte Benedikts Privatsekretär Georg Gänswein der italienischen Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch. Benedikt gehe es gut. Normalerweise hatte der ehemalige Papst aus Bayern stets mit einer kleinen Delegation aus der Heimat seinen Geburtstag im Vatikan gefeiert. Dort lebt er seit seinem Rücktritt vor sieben Jahren in einem Kloster. Zu seinem 96 Jahre alten Bruder hat Benedikt ein besonders enges Verhältnis.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren