E-Bike-Fahrer stirbt nach Unfall mit Fahrradfahrer

Günzburg (dpa/lby) - Ein E-Bike-Fahrer ist nach einem Zusammenprall mit einem Fahrradfahrer bei Günzburg gestorben. Nach dem Unfall am Dienstagnachmittag sei der 57-Jährige im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen erlegen, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Günzburg (dpa/lby) - Ein E-Bike-Fahrer ist nach einem Zusammenprall mit einem Fahrradfahrer bei Günzburg gestorben. Nach dem Unfall am Dienstagnachmittag sei der 57-Jährige im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Der 51 Jahre alte Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall demnach auch schwer am Kopf verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Beide hatten keinen Helm getragen. Zum Unfallhergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Staatsanwaltschaft schickte einen Gutachter zum Unfallort, der die genauen Umstände ermitteln sollte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren