Bücherdieb stiehlt Fachliteratur für 20.000 Euro

In einer Hochschul-Bibliothek im Allgäu hat ein Dieb nach Polizeiangaben Bücher im Wert von rund 20 000 Euro gestohlen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Dieb konnte Bücher im Wert von rund 20.000 Euro stehlen. (Archivbild)
dpa Der Dieb konnte Bücher im Wert von rund 20.000 Euro stehlen. (Archivbild)

In einer Hochschul-Bibliothek im Allgäu hat ein Dieb nach Polizeiangaben Bücher im Wert von rund 20 000 Euro gestohlen.

Kempten - Mitarbeiter der Kemptener Fachhochschule hatten die Polizei informiert, weil sie in einem Internetshop auf 120 Bücher gestoßen waren, die vermutlich aus dem Bestand der Hochschule stammten. Die Ermittler durchsuchten daraufhin die Wohnung des Verkäufers und entdeckten zwei Schränke, die mit Fachliteratur der Hochschule vollgestopft waren.

Lesen Sie hier: Ladendieb beißt Kaufhausdetektiv

Insgesamt fanden sie 380 Bände. Wie die Polizei am Freitag weiter berichtete, wird nun überprüft, ob der 32-Jährige noch für weitere Bücherdiebstähle verantwortlich ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren