Bodybuilder mit 10 000 Tabletten und 60 000 Euro erwischt

Das wird für schlechte Stimmung in mancher Mucki-Bude sorgen: die Polizei hat bei einer Kontrolle nahe Rosenheim einen Bodybuilder festgenommen, der große Mengen Anabolika und 60 000 Euro in Bar in seinem Auto transportierte.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fetter Fund im Kofferraum eines Bodybuilders: 10.000 Tabletten und 60.000€ in bar wurden sichergestellt.
Polizei Fetter Fund im Kofferraum eines Bodybuilders: 10.000 Tabletten und 60.000€ in bar wurden sichergestellt.

Das wird für schlechte Stimmung in mancher Mucki-Bude sorgen: die Polizei hat bei einer Kontrolle nahe Rosenheim einen Bodybuilder festgenommen, der 10 000 Anabolika-Tabletten und 60 000 Euro Bargeld in seinem Auto transportierte.

Rosenheim - Schleierfahnder der bayerischen Polizei haben auf der A93 einen Bodybuilder aus Malta kontrolliert und einen großen Fund in dessen Kofferraum und Auto gemacht. Der 33-Jährige Malteser, der mit seinem Jeep in Richtung Rosenheim unterwegs war, hatte in seinem Kofferraum jeweils 100 Tabletten des Wirkstoffs Clenbuterol in 100 Dosen in einer Reisetasche versteckt. 

Lesen Sie hier: Mann (30) wegen Facebook-Hetze verurteilt

Bei der anschließenden Fahrzeugdurchsuchung wurden die Schleierfahnder dann nochmals fündig. An verschiedenen Stellen im Fahrzeug waren insgesamt knapp 60 000 Euro versteckt.

Der 33-Jährige aus Malta wurde wegen Verstoßes gegen das Antidopinggesetz und das Arzneimittelgesetz festgenommen, die Anabolika und das Bargeld sichergestellt.

Lesen Sie hier: Nach Horror-Nacht auf Zugspitze: Bergsteiger (25) gerettet

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München I erließ der zuständige Ermittlungsrichter einen Haftbefehl gegen den 33-Jährigen, der gegen Auflagen aber inzwischen wieder außer Vollzug gesetzt wurde.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren