Bayern-Trainer Flick begrüßt Wechsel: "Zwei Optionen mehr"

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick begrüßt die Erhöhung des Auswechselkontingentes in der Fußball-Bundesliga von drei auf fünf Akteure. "Ich habe zwei Optionen mehr, daher bin ich sehr glücklich, gerade in dieser Situation", sagte Flick angesichts des Neustarts nach über zwei Monaten Wettkampfpause wegen der Corona-Pandemie.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hans-Dieter Flick, Trainer vom FC Bayern, München lächelt in die Kamera. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
dpa Hans-Dieter Flick, Trainer vom FC Bayern, München lächelt in die Kamera. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

München - Bayern Münchens Trainer Hansi Flick begrüßt die Erhöhung des Auswechselkontingentes in der Fußball-Bundesliga von drei auf fünf Akteure. "Ich habe zwei Optionen mehr, daher bin ich sehr glücklich, gerade in dieser Situation", sagte Flick angesichts des Neustarts nach über zwei Monaten Wettkampfpause wegen der Corona-Pandemie. Er werde das auf Zeit veränderte Regelwerk beim deutschen Rekordmeister dazu nutzen, "um einen Spieler, der müde ist, auszuwechseln. In den Wochen mit vielen Spielen ist das super."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren